Vortrag über das bfz von unserem Lionsfreund Uwe Lippenberger, 25. April

Das bfz ist ein starkes Netzwerk mit passgenauen individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Uwe erklärte ausführlich, das in der komplexen Berufswelt kein Arbeitsplatz dem anderen gleicht. Qualifikationen und gute Fachkenntnisse werden zunehmend von den Unternehmen gefordert. Zudem sind soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit essenziell. Das bfz bietet eine große Bandbreite an Qualifizierungen praxisnah und bedarfsgerecht. Die Teilnehmer profitieren zusätzlich von einer Vielzahl an begleitenden, unterstützenden und vermittelnden Leistungen.

Uns war es gar nicht bewusst, dass das bfz eine flächendeckende Präsenz an 23 Standorten mit über 150 Außenstellen in ganz Bayern und 3.200 hoch motivierten bfz-Mitarbeitern hat. Die Zugehörigkeit zur bbw-Gruppe (Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.) ermöglicht es, die vielfältigen Synergien eines einzigartigen Unternehmensverbunds aus 18 Bildungs-, Personal- und Sozialdienstleistern zu nutzen. Das bfz ist ein Vermittler von Personen und Institutionen und sichert so die hohe Qualität der Angebote. In meinen Augen ist das bfz ein „hidden champion“ im Bereich der Aus- und Weiterbildung in unserer Region.

Bericht von Gabi Stauss